Wahlempfehlungen

  Ich schätze Arber Bullakaj sowohl als Menschen, als auch als Politiker. Wir beide sind Mitglied des Parlaments und der
Michael Sarbach
Arber ist extrem engagiert. Er packt an. Für Migrantinnen und Migranten. Für sozial Schwächere. Für Chancengleichheit. Und Mitbestimmung. Wir brauchen
Dario Sulzer
Innovatives Denken und unternehmerisches Flair umschreiben die Persönlichkeit von Arber Bullakaj. Ich empfehle Arber Bullakaj, weil unsere Region schon seit
Pjeter Delija
Überwinden wir den “Fremdengraben”, fordert der Tessiner SP-Politiker und Schriftsteller Sergio Roic, der als Kind aus Kroatien eingewandert ist. Arber
Irena Brežná
Ich empfehle Arber Bullakaj zur Wahl weil er sich für schwache Menschen einsetzt.      
Christoph Suter
Arber Bullakaj hat schon in jungen Jahren ein eigenes Unternehmen gegründet, das er erfolgreich führt. Er kann mit Zahlen umgehen
Marianne Mettler
Ich empfehle Arber Bullakaj zur Wahl als Kantonsrat, weil er sich nicht scheut, auf Ungerechtigkeiten zu schauen und sich auch
Mirta Sauer
Ich wähle Arber Bullakaj weil er nicht nur kompetent, zielstrebig, kreativ und engagiert ist, sondern auch sein Herz auf dem
Mark Zahner
Arber Bullakaj vereint Engagement, Kompetenz und Herzblut. Er ist ein Jungpolitiker und Unternehmer mit viel Potenzial, den ich mit Freude
Barbara Gysi
Ich wähle Arber Bullakaj – er ist für mich Integration in Person. Sein soziales Engagement – für viele statt für
Silvia Ammann
Als Auslandschweizerin in der Pegida-geplagten Stadt Dresden verfolge ich mit Interesse und grosser Freude den Weg von Arber Bullakaj, den
Patrizia Häusermann
Arber Bullakaj: Engagiert, kreativ und mit frischen Ansätzen zur Integration von ausländischen Mitbürgern. Mit dem Blick für aktuelle Gesellschafts- und
Severin Baerlocher
Ich empfehle Arber Bullakaj, weil er Probleme löst statt zu pauschalisieren. Er betreibt keine Symbolpolitik, sondern kämpft aktiv für soziale
Culyano Gaja
Ich erlebe Arber als Politiker und Präsident von FAIR WIL als sehr engagiert, zielstrebig und kompetent. Sein Bestreben mehr Chancengleichheit
Ermira Ljutvija
Arber packt Projekte für Chancengleichheit an, statt nur darüber zu reden. Ich erlebe ihn als engagierten, zielstrebigen und professionellen Politiker.
Pia Ackermann
Als Jurist und Sozialdemokrat ist mir die Chancengerechtigkeit ein grosses Anliegen. Am 28. Februar wähle ich deshalb Arber Bullakaj in
Dr. iur. Rechtsanwalt Kilian Meyer
Ich empfehle Arber Bullakaj, weil die Schweizer Politik Menschen wie ihn dringend braucht: Menschen, die durch ihren Hintergrund eine frische
Eva van Beek
Ich empfehle Arber Bullakaj, weil er ein verantwortungsbewusster Politiker ist, welcher stets für Gerechtigkeit einsteht. Unsere Zukunft liegt in den
Leonida Marjakaj
Auf Arber Bullakajs Homepage konnte ich lesen: “Weil ich den Menschen in der Schweiz etwas von dem zurückgeben möchte, was
Donat Ledergerber
Ich kenne Arber Bullakaj schon länger und empfehle ihn, weil er jung, dynamisch, verantwortungsbewusst und ehrlich ist.
Emel Yilmaz
Ich kenne Arber Bullakaj privat schon sehr lange und weiss, wie sehr er für Chancengleichheit und Fairness einsteht. Er ist
Ricardo Carvalho Ferreira
Ich empfehle Arber Bullakaj zur Wahl, weil er sich für wichtige gesellschaftliche Themen einsetzt, nuanciert politisiert und sich mit viel Herzblut für
Rahel Diethelm
Als Architekt sind mir Politiker wichtig, die sich mit sozialem Engagement für erschwinglichen Wohnraum einsetzen. Arber Bullakaj ist dieser Politiker.
Rino Scherrer
Ich empfehle Arber Bullakaj zur Wahl, weil er ein junger, engagierter Politiker ist, der sich für die Chancengleichheit einsetzt. Durch
Lucienne Suter
Ich empfehle Arber Bullakaj, weil ihm die Menschen wichtig sind und nicht ihre Herkunft oder ihre soziale Schicht. Wir brauchen in
Quang Nguyen
Wahlempfehlung schreiben

Mir liegt die Chancengleichheit sehr am Herzen. Sie ist etwas vom Zentralsten in einer gesunden Gesellschaft und prägt sowohl die Wirtschaft als auch das Wohlbefinden der Bevölkerung. Hier können wir noch viel verbessern. Nicht umsonst ist die Verteilung des Vermögens so ungerecht wie noch nie.

Mehr

Kommunale Wahlen im Kanton St. Gallen am 25.09. – unbedingt wählen gehen!

Mehr

Aus dem Sprint wird ein Marathon

Der Wahlsonntag hat gezeigt: Die Zeit ist noch nicht reif für einen…

View more

Rorschach hat Paul Rechsteiner gewählt

Seit 2003 ist Thomas Müller Stadtpräsident von Rorschach – und nun das:…

View more

17 mille voix de suffiront pas à Ballakaj pour entrer au Parlement

Les résultats sont tombés : Arbër Bullakaj a récolté 17 223 voix,…

View more

Schneller zum Schweizer Pass

ST.GALLEN. Die SP-Grüne-Fraktion im St.Galler Kantonsparlament kritisiert, die bestehenden Regeln für die…

View more

Die Schweiz ist sein Zuhause

Mit acht Jahren kam Arber Bullakaj aus dem Kosovo in die Schweiz.…

View more

«Ich weiss genau, wogegen ich kämpfe»

An seine Unterstützungsparty am letzten Samstag kamen weit über tausend Menschen: Der…

View more

«Den Migranten geht es ähnlich wie den Frauen»

SP-Nationalratskandidat Arber Bullakaj aus Wil über das Dasein als «Vorzeige- Albaner» und…

View more

Hoffen auf den Shaqiri-Effekt

Die Schweizer Fussballnationalmannschaft kann man sich ohne Shaqiri, Behrami und Xhaka gar…

View more

«Die Zeit ist reif für einen Balkan-Nationalrat»

Am Anfang von Arber Bullakajs politischer Karriere standen Schafe. Genauer: Die schwarzen…

View more

«Das zeugt nicht von guter politischer Kultur»

Nur wenige Stunden nachdem die Wahlplakate von SP-Nationalrätin Barbara Gysi und SP-Nationalratskandidat…

View more

Ein Name – ein Kopf – eine Meinung

Unter der Moderation von Schülerinnen und Schülern der Kanti Wil diskutierten gestern…

View more

“An der EU kommen wir nicht vorbei”

Das Politpodium an der Kanti Wil vom Montag mit aktiven Politikern und…

View more

Migranten wollen in Nationalrat

ST.GALLEN. Obwohl Schweizer mit Migrationshintergrund einen Fünftel der Stimmbevölkerung ausmachen, finden sich…

View more

SP-Migranten des Kantons St. Gallen wurde gegründet

KANTON ST. GALLEN. Am Samstag, 22. August, haben SP-Mitglieder zusammen mit Migranten…

View more

Socialdemokratët e St.Gallenit formojnë grupin për migrantë

Iniciativën për themelimin e këtij forumi e ka marrë Arbër Bullakaj, nënkryetar…

View more

«Migranten haben sehr wenig zu sagen»

Die St. Galler SP will stärker mit Migranten zusammenarbeiten. Am Wochenende hat…

View more

Grupi i Migrantëve të SP St. Gallen: Për demokraci fer dhe një Zvicër sociale

Në kantonin e St. Gallenit Partia Socialdemokrate (SP) ka ngritur Grupin e…

View more

Socialdemokratët e St. Gallenit, me grup të veçantë për migrantët

Përmes “SP MigrantInnen Kanton St. Gallen” krijohet një kundërpeshë karshi politikës shpesh…

View more

«Der Stadtrat muss sich wehren»

Die Stadt Wil rechnet aufgrund der Unternehmenssteuerreform III mit Einnahmenausfällen von drei…

View more

Sind Secondos die besseren Schweizer?

Schweizer mit Migrationshintergrund sind im Militärdienst motivierter und beteiligen sich stärker an…

View more

Wil verletzt kantonale Richtlinie

WIL. In Wil sind die Einbürgerungen zu teuer – die Gebühren überschreiten…

View more

In Wil ist der rote Pass besonders teuer

Ausländer, die sich im st. gallischen Wil einbürgern lassen wollen, müssen tief…

View more

Stadt Wil zockt mit Einbürgerungen ab

WIL SG – Ausländer, die sich in Wil einbürgern lassen wollen, müssen…

View more

Albanische Secondos wollen ins Bundeshaus

Bullakaj und Xhemaili statt Fehr und Schläfli: Schweizer mit albanischem Hintergrund kandidieren…

View more

Interpelancё: Pasaporta zvicerane e shtrenjtë për të huajt

Asambleisti shqiptar i partisë socialdemokrate PS, Arbër Bullakaj, ka depozituar sot një…

View more

«Widerspricht Chancengleichheit»

Der Parlamentarier Arber Bullakaj (SP) erachtet die Wiler Einbürgerungstarife als zu hoch.…

View more

SP durch Wahlerfolg beflügelt

Arber Bullakaj kam 1994 als Achtjähriger mit seiner Mutter in die Schweiz.…

View more

Bullakaj prezanton kandidaturën para strukturës për migrantë të SP-së

Në takimin që mbajtën të shtunën e kaluar migrantët/et e Partisë Socialdemokrate…

View more

Uzwiler SP konzentriert sich auf die Wahlen

Der Wiler SP-Kandidat für den Nationalrat, Arber Bullakaj, hat kosovarische Wurzeln, ist…

View more

Integrimi duhet të inkurajohet dhe të promovohet

Intervistë me Arbër Bullakajn, kandidat për deputet në Parlamentin Nacional në Zvicër,…

View more

Diaspora mobilizohet për deputetin e parë shqiptar në Parlamentin e Zvicrës

Kjo iniciativë e sociologut Isuf Sherifi dhe veprimtarëve Ramadan Avdyli, Agush Buja,…

View more

“FAIR WIL” Anlaufstelle zu verschiedenen Problemkreisen

FAIR Wil lud am Wochenende bereits zur 3. Hauptversammlung ein, zu der…

View more

Raumplanung Teil 2

Durch eine Änderung im Baugesetzt hat die bürgerliche Mehrheit im St. Galler…

View more

Diaspora shqiptare kremton Pashkët me bukë të bekuar

Me qindra shqiptarë të Zvicrës kishin mësyrë në mesditën e së dielës…

View more

User des Tages

Der User des Tages ist Arber Bullakaj, der uns mit Lob überschüttet…

View more

Sie gehören zur Gesellschaft

Der Stadtrat Wil unterstützt die politische Mitsprache von Migranten und Jugendlichen.  In…

View more

Für eine moderne Demokratie

Der Stadtrat hat einen Partizipationsartikel in die neue Gemeindeordnung aufgenommen. Dieser kann…

View more

Politikanët shqiptarozviceranë, Pro & Contra Iniciativës Familjare

Arbër Bullakaj nga SP është kundër „Iniciativës familjare“ të CVP ndërsa Blerim…

View more

«Rechten Kräften die Stirn bieten»

Der Wiler Stadtparlamentarier Arber Bullakaj ist zum Vizepräsidenten der SP des Kantons…

View more

Zwei starke Wiler SP-Nationalrats-Kandidierende

Die SP St.Gallen hat am 10. Januar in Wattwil ihre Kandidatinnen und…

View more

Als Nationalrat werde ich die Chancengleichheit der Migranten fördern

Arbër Bullakaj wurde zum Vizepräsidenten der Sozialdemokratischen Partei des Kantons St. Gallen…

View more

Arbër Bullakaj to Wiler City Council

Arbër Bullakaj from Kosovo is elected Vice-President of the Social Democratic Party…

View more

Si deputet nacional do të promovoj barazinë e shanseve të migrantëve

Arbër Bullakaj është zgjedhur nënkryetar i Partisë Socialdemokrate në nivel kantoni dhe…

View more

SP ST.GALLEN SETZT AUF “MITTE”!

Die SP Kanton St.Gallen setzt auf die Mitte und steigt mit 12…

View more

SP nominiert für die Wahlen

Die SP des Kantons St.Gallen hat am Samstag in Wattwil sechs Frauen…

View more

Bullakaj zgjidhet nënkryetar kantonal i SP-së të Kantonit St. Gallen

Arbër Bullakaj, këshilltar në Asamblenë e Qytetit Wil të Kantonit të St.…

View more

Für faire und moderne Demokratie

Am letzten Tag der selbst gesetzten Frist erreichte Fair Wil die Marke,…

View more

Mitsprache für Menschen ohne Mitsprache

Arber Bullakaj, Präsident des Vereins “FAIR WIL”, stellte die Petition mit den…

View more

FAIR-fest-igen

6. Dezember, ab 15 Uhr, empfängt der integrative Verein FAIR Wil Künstler…

View more

Früher war alles besser

Es gibt Stimmen im Zusammenhang mit dem Ausbau der Schulsozialarbeit (SSA), die,…

View more

Ein Zeichen gegen Radikalisierung

WIL. Es ist das erste Mal, dass das Präsidium des Wiler Stadtparlaments…

View more

Koordination “Effizienz+” ohne Parlamentseinfluss

Die Ersatzwahl für die zurückgetretene Katja Hegelbach (SP) erfolgte mit Mirta Sauer.…

View more

Unterschriften für faire Demokratie

WIL. Fair Wil setzt sich für eine faire und lebendige Demokratie in…

View more

Parlament sagt Ja zu Anschluss

Es war eine schwierige Vorlage, die das Parlament am Donnerstagabend zu beraten…

View more

Die führungsstarke und erfahrene Schulratspräsidentin

Am 19. Mai wählen wir die neue Wiler Schulratspräsidentin. Meine Favoritin ist…

View more

Politisch mitreden dürfen

WIL. Jugendliche und Migranten, vom politischen Prozess ausgeschlossen, sollen in der Stadt…

View more

Das Schreibbüro ist akzeptiert

WIL. Am Montag lancierte Fair Wil eine Petition, in der ein Mitbestimmungsrecht…

View more

Fair Wil lanciert Petition für faire Demokratie

WIL. Weite Teile der Bevölkerung sind in Wil vom politischen Prozess ausgeschlossen.…

View more

Integration – mehr als ein Modewort

Alle reden davon: Integration soll gefördert und gefordert werden. Doch schöne Worte…

View more

“FAIR Wil” startet mit 12 Beratungspersonen

Mit einem Eröffnungsapero startete am Montag das Wiler Schreibbüro “FAIR” (Freiwillige Arbeitsgruppe…

View more

«Fair» eröffnet Schreibbüro

WIL. Es fällt auf, das Haus an der Hubstrasse 21 in Wil.…

View more

Arbër Bullakaj – Menaxher, politikan dhe Idealist

I veshur me kostum, Arbër Bullakaj është ulur dhe pret në kafene.…

View more

Geschäftsführer, Politiker und Idealist

Im Anzug sitzt Arber Bullakaj wartend im Café. Er besuchte gerade einige…

View more

Kontrolle wird verstärkt

WIL. Er sei überrascht gewesen, dass die Biorender AG, die Biogasproduzentin aus…

View more

Das erste Fair-Projekt

WIL. Arber Bullakaj ist ein Mann, der anpackt. Kaum das Büro verlassen,…

View more

Biorender muss Kontrollsystem einführen

WIL/MÜNCHWILEN. «Speziell die finanzielle Transparenz scheint bei der Biorender AG nicht immer…

View more

Biorender muss genau hinsehen

Speziell die finanzielle Transparenz scheint bei der Biorender AG nicht immer gewährleistet…

View more

NEU IM PARLAMENT

Von Dario Sulzers Wahl in den Stadtrat konnte der 26jährige Arber Bullakaj…

View more

Von Kosovo ins Wiler Parlament

WIL. Der SP-Jungpolitiker Arber Bullakaj wird die erste albanischsprachige Stimme im Wiler…

View more

Der erste Albaner im Parlament

Er ist nicht der erste Stadtparlamentarier mit einem Migrationshintergrund. Arber Bullakaj ist…

View more

Arbër Bullakaj siguron një ulëse në Parlamentin e Willit

Arbër Bullakaj është zgjedhur këshilltar në Asamblenë e Willit në rundin e…

View more

Arber Bullakaj sichert sich einen Sitz im Wiler Parlament

In der zweiten Runde der Wahlen im Kanton St.Gallen wurde Bullakaj ins…

View more

Die soziale Stimme

Die Stadtratswahlen rücken immer näher. Die Stadt Wil braucht dringend kompetente Stadträte,…

View more

Verein will Vorurteile abbauen

Der Verein «Fair Wil» kämpft gegen Diskriminierung und fördert den Abbau von…

View more

Arber Bullakaj, zotohet të mbrojë interesat e shqiptarëve

„Për një qytet të bukur“, është motoja e kandidatit të vetëm shqiptar,…

View more

Arber Bullakaj tritt für die Interessen der Albaner an

“Für eine schöne Stadt” ist das Motto des einzigen albanischen Kandidaten, Arber…

View more

Vorurteile und Ängste abbauen

WIL. «Rassismus ist erschreckend salonfähig geworden», sagt Lucienne Suter. Gemeinsam mit Arber…

View more

SP liebäugelt mit der Städteinitiative

Aus dem Vorstand verabschiedeten die Mitglieder Jakob Näf, der in Folge Wegzug…

View more

Persönlich treffen

Monday
11
April 2016
MTWTFSS
« Mar  May »
     1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30 
©2016 Bullakaj. All Rights Reserved.